Startseite punktImpressum punkt Kontakt punkt Anreise punkt PSGAhrhütte Selbstversorgerhaus Eifel

Freizeittipps

Freizeitmöglichkeiten und Kulturelle Angebote in Ahrhütte und Umgebung:


Freilinger See (ca. 4 km entfernt)Freilinger See

Der Feilinger See liegt zwischen Wiesen und Wald. Man kann dort Windsurfen, Tauchen, Rudern,
Paddelbootfahren, Strandangeln, Sportfischen, Schwimmen oder Sonnenbaden auf der großen
Liegewiese. Außerdem kann man hier wunderbar grillen. Das Baden ist im naturgeschützten Teil des Sees nicht erlaubt.

Weitere Informationen im Verkehrsbüro Blankenheim
Tel.: 02449/87-222 bis 224
Fax.: 02449/87303 oder 87-326
verkehrsbüro@blankenheim-ahr.de


Kreismuseum im Gildehaus Blankenheim
(mit museumspädagogischen Programm)Eifelmuseum

Im Kreismuseum Blankenheim kann man die Geschichte der Eifel vom Urknall bis heute erleben.
Die beiden Fachwerkbauten stehen direkt über der Quelle der Ahr. Neben Versteinerungen und
heimatkundlichen Gegenständen wird auch Kunst aus der Region ausgestellt.
Weiter Informationen unter: www.blangem.de/a-z/kreismuseum-blankenheim.htm


Karnevalsmuseum Blankenheim

Im historischen Georgstor ist eine Ausstellung untergebracht, die die Geschichte des bekannten
Blankenheimer Karnevalsbrauchtums dokumentiert, das sich bis in das Jahr 1613 zurückverfolgen
lässt. Hier erhalten Sie auch umfassende Informationen über den weit über die Grenzen der Eifel
bekannten "Geisterzug" am Karnevalssamstag. Die Öffnungszeiten können individuell vereinbart
werden. Eintritt frei!

Weiter Informationen im Verkehrsbüro Blankenheim


Blankenheimer Tiergartentunnel
Tiergartentunnel

Der Blankenheimer Tiergartentunnel ist die mittelalterliche Wasserversorgung der Burg Blankenheim.
Der Tiergartentunnel kann auch über den 19 km langen Tiergartentunnel-Wanderweg erschlossen werden.
Der Rundweg beginnt am Bahnhof Blankenheim-Wald und führt durch das Naturschutzgebiet Haubachtal, vorbei an Hügelgräbern, Schanzen und Römerstraßen.
Der Tunnel und die Quellanlagen sind das ganze Jahr über zu besichtigen. Führungen sind nach Absprache möglich.
Weitere Informationen unter: www.tiergartentunnel.de


Historische Führungen durch Blankenheim


Können im Verkehrsbüro Blankenheim erfragt werden.


Ahrtal-Radweg
(von Blankenheim bis Ahrdorf, 14 km):

Der Ahrtal-Radweg auf der alten Bahntrasse folgt dem Verlauf der Ahr durch eine reizvolle und abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft. Über Brücken und Viadukte, mit tollen Aus- und Einblicken und fast immer abwärts führend bietet dieser Radweg einmalige Erlebnisse. Von Ahrdorf verläuft der Ahrtal-Radweg 60 km weiter flussabwärts durch das romantische Ahrtal bis die Ahr bei Sinzig in den Rhein fließt.
Route 1 (Eifel-Höhen-Route):
Blankenheim - Freilinger See – Ahrtal-Radweg (26 km)
Die Radroute führt über die ausgeschilderte "Eifel-Höhen-Route" über Mülheim zur Freizeitanlage Freilinger See, weiter über Freilingen, Lommersdorf, Jodokuskapelle ins Ahrtal. Über den Ahrtal-Radweg führt der Weg wieder nach Blankenheim zurück.

Route 2:
Blankenheim – Ahrtal-Radweg – Naturerlebnisgebiet Oberes Ahrtal (38 km)
Von Blankenheim geht es über den Ahrtal-Radweg bis Ahrhütte. Die Strecke führt weiter über Dollendorf, Alendorf, Waldorf und Nonnenbach durch das Naturerlebnisgebiet Oberes Ahrtal nach Blankenheim zurück.